FDM-Practitioner Modul III: Continuum Distorsion, Hernierter Triggerpunkt, Tektonische Fixierung

//FDM-Practitioner Modul III: Continuum Distorsion, Hernierter Triggerpunkt, Tektonische Fixierung

Dieser Kurs dient dem Erlernen der vom Patienten als punktuell beschriebenen Distorsionen. Typische Krankheitsbilder hierfür wären das Patella Spitzensyndrom oder das Piriformis Syndrom. Weiterer Bestandteil sind Mobilisationstechniken zur Behandlung von steifen Gelenken wie z.B. die Frozen Shoulder.

Inhalt

  • Theorie der Continuum Distorsion und deren Behandlung am Körper (UEX, OEX und Wirbelsäule)
  • Theorie der Tektonischen Fixierung und deren Behandlung am Körper (UEX, OEX und Wirbelsäule)
  • Theorie des Hernierten Triggerpunktes und dessen Behandlung am Körper (SCHTP, Gluteal-, Beckenboden- und Lumbal-Hernien)
  • Behandlung der Falt Distorsionen an Becken und Atlas

Nächste Kursdaten
2019
22.6.19 und 23.6.19 (2 Tage)
Zeit: 08.30-12.00 ; 13.00-17.00

2020
20.6.20 und 21.6.20 (2 Tage)
Zeit: 08.30-12.00 ; 13.00-17.00

Kurskosten

CHF 450.00

Jetzt zum Kurs anmelden!

Kursort & Kontakt

  • kybun Tower, Mühleweg 4, 9325 Roggwil

  • +41 71 454 65 77

  • info(@)fascial-performance.com

By |2019-06-19T17:09:49+00:00November 13th, 2018|Kurse|0 Kommentare

Datenschutzrichtlinien

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren. Im Internet heissen diese Spuren Cookies. Auf unserer Seite hinterlassen Sie nur die nötigsten Spuren.

 

Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzrichtlinien.