WAS IST FDM?

FDM = FASZIEN DISTORSIONS MODELL

FDM ist eine neue und effektive Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Entwickelt von dem amerikanischen Arzt für Notfallmedizin Stephen Typaldos D.O., erfreut sich diese Methode immer größerer Begeisterung.

Find it and fix it fast

Viele Erkrankungen des Bewegungsapparates, die bislang schlecht zu behandeln waren oder nur sehr langsam heilten, können durch FDM in der Heilung deutlich beschleunigt werden. Dieses Wissen wird gerade im Spitzensport sehr erfolgreich eingesetzt. Dank FDM kann z. B. ein Patient mit einem Supinationstrauma bereits nach 2–3 Behandlungen wieder laufen. Eine Ruhigstellung für mehrere Wochen entfällt dadurch.

Die Behandlung kann helfen bei

  • Schulterschmerzen: z. B. Impingementsyndrom, Frozen Shoulder, PHS, Arthrose, Rotatorenmanschettenruptur

  • Ellenbogen- und Handgelenkschmerzen: z. B. Tennis-/Golferellenbogen, Karpaltunnelsyndrom

  • Rückenschmerzen: z. B. Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Ischialgie, Arthrose der Wirbelgelenke

  • Hüftschmerzen: z. B. Arthrose, ISG-Blockaden, Ansatz-Tendinitis

  • Knieschmerzen: z. B. Patellaspitzensyndrom, Verdrehungen aller Art, Kreuzbandriss

  • Fussschmerzen: z. B. Verstauchungen, Bänderrisse, Bänderdehnungen

  • Sportverletzungen aller Art u. v. m.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Kursplatz!

KURS BUCHEN
2018-11-22T00:35:30+00:00

Datenschutzrichtlinien

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren. Im Internet heissen diese Spuren Cookies. Auf unserer Seite hinterlassen Sie nur die nötigsten Spuren.

 

Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzrichtlinien.